(+49) 3928 7698968
bewerbung@neue-zeitarbeit.de

Aufgabenbeschreibung

Maler/in gestalten Innenräume und Fassaden bei Neubauten und Renovierungen. Sie tapezieren und streichen Wände, Decken sowie Türen und Fenster. Sie verlegen Böden und sorgen für eine gute Wärmedämmung.
Neben der Verschönerung von Innenräumen gehört auch das Gestalten von Fassaden mit Farbe und Dekorationselementen zum Aufgabengebiet.
Werden Hauswände saniert oder Räume gestrichen und tapeziert, werden die Flächen fachgerecht vorbehandelt.
Sie lösen alte Tapeten und Farbschichten ab, spachteln Unebenheiten aus und bringen die passenden Grundierungen auf.
Es werden nicht nur die traditionellen Farben wie Dispersions- oder Fassadenfarben verwendet, sondern auch moderne chemische und synthetische Stoffe.
Sie haben ganz spezielle Eigenschaften (z.B. wasserfest, abwaschbar oder nikotinabweisend)
Bei Sanierungen und Restaurierungen werden zunehmend wieder „alte“, traditionelle Techniken Verwendung, die besonderes handwerkliches Geschick erfordern.
Maler/innen und Lackierer/innen verlegen aber auch Bodenbeläge und verkleiden Wände mit Isoliermaterialien, um die Wärmedämmung zu verbessern. Weiterhin können sie Metall- und Stahlkonstruktionen vor Umwelt- und Witterungseinflüssen schützen. Dabei werden Rost und Schmutz mit Sandstrahlern entfernt und im Anschluss Korrosionsschutzmittel aufgebracht. Maler/innen und Lackierer/innen sind auch auf Baustellen tätig. Dabei müssen sie oft auf Gerüsten und Leitern arbeiten. Zum Schutz tragen sie Bauhelme. Bei diesen Tätigkeiten sind sie im Freien der Witterung ausgesetzt. Wenn sie mit ätzenden Stoffen und Lacken arbeiten, die eine starke Staubentwicklung zur Folge haben, tragen sie Schutzkleidung und Atemmasken.

Aktuelle Stellenangebote